Allgemein

„z‘Bsuech bim Samichlaus“

mit Covid19-Schutzkonzept

Der Vorstand der Sankt Nikolaus-Gruppe Olten musste sich in den vergangenen Wochen damit befassen, in welcher Form wir den St. Nikolaus dieses Jahr in Olten begrüssen können. Im Zusammenhang mit der aktuellen Pandemielage, müssen wir die öffentliche Aussendung mit Einzug in die Stadt leider absagen und auch die Besuche bei den Familien zuhause können in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden.

Trotz allem: Der Samichlaus besucht uns auch dieses Jahr!

Am Samstag, 5. und Sonntag, 6. Dezember, jeweils zwischen 15 und 20 Uhr kann der St. Nikolaus von den Familien besucht werden. An drei Standorten in der Stadt Olten wird es auf Anmeldung möglich sein, einen Termin beim St. Nikolaus zu bekommen.

Detaillierte Informationen, sowie Anmeldeformulare sind hier, auf unserer Homepage, sowie beim Pfarreisekretariat St. Marien, ab 1. November verfügbar.

Anmeldeschluss ist dieses Jahr Montag, 30. November (verlängert).

Bei all unseren Aktivitäten werden wir uns an die gültigen Schutzverordnungen halten. Unser Schutzkonzept kann ebenfalls hier, auf unserer Homepage, eingesehen werden. Wir sind der Meinung, dass wir es mit den Familien zusammen schaffen können, gute Begegnungen – trotz Allem zu gestalten, ohne uns gegenseitig zu gefährden.

Ihre St. Nikolaus-Gruppe Olten